Vorteilshop

Membrane

Membrane sind dünne Folien, die ein Kleidungsstück wasserdicht machen. Diese Folien sind atmungsaktiv, das heißt, sie lassen Wasserdampf hindurch, aber kein Wasser hinein.

Damit die Wärme (Schweiß) nach außen dringen kann, sind diese Folien mit mikroskopisch kleinen Poren ausgestattet. Diese Membranporen sind viel kleiner als Wassertropfen. Dadurch bleiben die Wassertropfen auf dem Außenmaterial und die Kleidung darunter bleibt trocken. Die die überschüssige Körperwärme (Schweiß) kann nach außen abgegeben werden. Ohne diese Poren würde sich der Wasserdampf an der Innenseite der Kleidung niederschlagen. Dies würde dazu führen, dass sich das Kleidungsstück nach einiger Zeit nass und klamm anfühlt.

Damit die Poren nicht „verkleben“, dürfen Textilien mit Membranen nicht mit Weichspüler gewaschen werden.